Berühmte Bogenschützen im Laufe der Zeit

Jeder kann gut im Bogenschießen sein, aber es gab einige Leute, die etwas besonderes waren. Sie hatten etwas anderes als nur Können und Talent, sie hatten ein Herz fürs Bogenschießen. Und über ihre Fähigkeiten wurde bis heute gesprochen.

  • Dschingis Khan und seine Armee - Der mongolische Kaiser und sein Heer gehörten zu den am besten ausgebildeten Bogenschützen aller Zeiten. Sie trainierten Tag und Nacht, um ihr Bogenschießen zu verbessern, und sie sind seit Jahren auf dem Schlachtfeld ungeschlagen, weil sie ein besonderes Talent für Pfeil und Bogen haben. Niemand kann leugnen, wie mächtig sie deswegen waren. Es gab auch nicht nur eine Art von Pfeil und Bogen, die von ihnen verwendet wurde. Nein, es gab mehrere verschiedene Bögen und Pfeile. Und alle hatten unterschiedliche Funktionen. Zum Beispiel verwendeten sie bestimmte "heulende" Pfeile, um Panik zwischen ihren Feinden zu verursachen, weil sie sie desorientierten und verwirrten.

  • Robin Hood - Obwohl unklar ist, ob er wirklich existiert oder nicht, hat Robin Hood die Bogenschützen überall massiv beeinflusst. Als englische Legende war er ein sehr erfahrener Bogenschütze. Er nutzte seine Fähigkeiten, um von den Reichen zu stehlen und den Armen zu geben, was auch das Bogenschießen in ein positives Licht rückt, da es nicht nur zum Kampf, sondern auch zum Guten verwendet wurde. Robin Hood wird immer eine große Legende bleiben und so werden seine Fähigkeiten im Bogenschießen auch nie vergessen werden. Tatsächlich ist es vorgekommen, dass kleine Kinder das Bogenschießen als Sportart aufnehmen wollten, weil sie Robin Hood im Fernsehen gesehen haben.

  • Brady Ellison - Kommen wir jetzt zurück zu moderneren Zeiten. Das waren ein paar historische Bogenschützen, aber wer sind heutzutage die berühmtesten Bogenschützen? Suchen Sie nicht weiter als Brady Ellison. Er tritt im Recurve-Bogenschießen an und trägt den Spitznamen "The Arizona Cowboy". Er ist auch unter dem Namen "The prospector" bekannt, weil er bei der Weltmeisterschaft im Bogenschießen 2015 "Gold finden" konnte, was bedeutet, dass er immer an der Spitze und einer der Besten war. Er hat auch an den Olympischen Spielen der USA teilgenommen.

  • Aida Roman - Sie ist eine mexikanische Bogenschützin, die derzeit als die zehntbeste Bogenschützin der Welt eingestuft wird. Sie hat schon in jungen Jahren außergewöhnliche Fähigkeiten und Talente im Bogenschießen bewiesen. Bei den Olympischen Spielen 2012 belegte sie den zweiten Platz. Sie hätte beinahe den ersten Platz gewonnen, der Unterschied zwischen den Punkten war gering, aber immer noch genug, um ihr die Silber- und nicht die Goldmedaille zu verleihen.